GROSSES JUBILÄUM

 

 

AIR – ARTIST IN RESIDENCE Niederösterreich wurde 2000 von der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich initiiert. Das Stipendienprogramm fördert den internationalen Kulturaustausch. Es ermöglicht bildenden Künstler*innen, Architekt*innen, Musiker*innen und Schriftsteller*innen ein- bis dreimonatige Gastaufenthalte in Krems an der Donau. Fünf Atelierwohnungen und ein großer Arbeits- und Gemeinschaftsraum stehen zur Verfügung. Im Rahmen institutioneller Austauschkooperationen werden Auslandsaufenthalte in Europa und Übersee für niederösterreichische Künstler*innen organisiert. Bislang wurden über 870 Aufenthalte von Gastkünstler*innen aus 72 Ländern in Krems ermöglicht. 212 Künstler*innen aus Niederösterreich wurden in 23 verschiedene Länder entsendet.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden