About

Der interdisziplinäre Künstler und Musiker Künstler Yangkura lebt und arbeitet in Seoul, Südkorea. Seine Arbeiten können als Reflektionen über den Zustand unserer Welt gelesen werde: er reinterpretiert ausrangierte Objekte oder Bilder, denen im alltäglichen Leben keine Bedeutung mehr beigemessen wird. Durch diesen Prozess der Aneignung ergibt sich beinahe natürlich eine Nähe zu Themen der Ökologie und Umwelt, Yangkura adressiert ökologische Probleme und sucht nach Lösungen, geleitet durch einen starken Glauben an die Kooperation zwischen Umweltschutz-Organisationen, Wissenschaft und Technologie. In seiner Ausstellung im Porgy & Bess, präsentiert er frühe konzeptuelle Arbeiten, die bis heute in seiner environmental art nachwirken.

 

In Kooperation mit Klangraum Krems

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden