FAQ


Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.


Kann ich mich für eine Residency in Krems bewerben, obwohl ich keiner Austauschorganisation angehöre?
Ja. Bis zum 30. Mai können Sie sich für das jeweilige Folgejahr privat bewerben, wenn Sie unsere Bewerbungsanforderungen erfüllen.


Gibt es ein Alterslimit für das Stipendienprogramm?
Nein.


Kann ich mich als Student/in für eine Residency bewerben?
Nein. Unser Stipendienprogramm richtet sich an Künstler/innen mit abgeschlossener Ausbildung. Auch Autodidakt/innen haben die Möglichkeit sich zu bewerben, müssen aber eine aktive künstlerische Aktivität nachweisen.


Dürfen meine Kinder und meine Partner/in mit mir in der Residence wohnen?
Das wird von Fall zu Fall entschieden – treten Sie bitte direkt mit uns in Kontakt. Wir möchten vor allem Alleinerzieher/innen die Möglichkeit geben, an unserem Programm teilzunehmen. Bei besonders jungen Kindern oder besonderen Situationen, besteht auch die Möglichkeit, die/den Partner/in mitzubringen.


Was sind mögliche Zeiträume für eine Residency in Krems?
Residencies werden das ganze Jahr über vergeben. Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Zeitrahmen auf dem Bewerbungsformular an und wir werden versuchen Ihre Wünsche zu berücksichtigen, sollten sie für ein Stipendium ausgewählt werden. Die Dauer der Residency beträgt 1 bis 3 Monate und beginnt mit jeweils am Anfang des Monats.


Ich bin Schriftsteller/in aber schreibe nicht auf Deutsch. Kann ich mich für eine Residency bewerben?
Ja.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden